Wie Du einfacher, entspannter und erfolgreicher mit Männern kommunizierst

Lerne in 3 einfachen Schritten erfolgreicher & entspannter mit Männer zusammenzuarbeiten, ohne Dich zu verausgaben.

Du weißt, sich mit Männer abzustimmen und zu einigen kostet häufig so viel Kraft. Die Verständigung ist anstrengend, ermüdend und raubt manchmal auch so viel Zeit.

Du hast schon viel gelesen: Bücher, Magazine, Ratgeber und, und, und. Du hast Dich auch schon häufig mit Freundinnen und mit Kolleginnen darüber unterhalten. Die Ergebnisse bleiben bescheiden.

Du hast Dich sogar schon gestritten – mit Männern, die Deine Freunde oder Kollegen sind.

Es gibt die guten Tage, da funktioniert alles und ihr versteht euch bestens. Aber irgendwie, immer dann, wenn es darauf ankommt, hast Du das Gefühl, sie sprechen eine andere Sprache. Du verstehst einfach nicht, was sie sagen. Durchblickst Ihre Herangehensweise nicht und kannst einfach nicht nachvollziehen, weshalb sie so vorgehen wollen.

Stell Dir vor,

… Du könntest nicht nur verstehen, was Deine männlichen Kollegen (oder Mitarbeiter, Vorgesetzten) sagen, sondern auch nachvollziehen warum sie so denken und weshalb sie handeln wie sie handeln. Stell Dir vor, Du hättest den Code geknackt. Den Schlüssel in Deiner Hand.

Ich selbst habe lange die Unterschiede in der Kommunikation, im Denken und Handeln von Männern und Frauen nicht gekannt. Als ich noch fest angestellt für ein Unternehmen gearbeitet habe, hatte ich dadurch großen Schwierigkeiten mein Team, das nur aus Frauen bestand, zu führen. Ich bin durch eine harte Schule gegangen, habe viele Fortbildungen besucht und mich selbst coachen lassen.

Heute weiß ich, dass auch, wenn Frauen und Männer dieselben Worte benutzen, sie häufig eine andere Sprache sprechen. Ich berate und coache besonders Frauen in Führungspositionen, die ihre Karriere und ihren Erfolg nicht dem Zufall überlassen wollen. Ich begleite sie als Sparringspartner, um für sie zu definieren:

  • Wer genau sie sein wollen – im Job und im Privaten
  • Welchen Sinn es für sie macht und wofür sie jeden Morgen aufstehen
  • Wie sie wirken, kommunizieren und führen

In meinem kostenlosen Webinar lernst Du:

  • Wie Du mit dem Wettbewerb der Kollegen besser umgehst, die entscheidenden Punkte machst und das Spiel für Dich entscheidest.
  • Dass Führung und Verantwortung Selbstbewusstsein und Durchsetzungsvermögen benötigen und Du, nur weil Du eine mächtige Position kommst, diese nicht missbrauchen musst.
  • Wie Du erfolgreich, gelassen und souverän Deine Ideen und Gedanken präsentierst, ohne Dich von unhöflichen Kollegen, Unterbrechern, Wortabschneidern und Dazwischenquatschern aus dem Konzept bringen zu lassen.
v

Was meine Teilnehmerinnen sagen

Es gibt immer einen guten Ansatz zur Lösung bzw. eine Lösung, die auch ohne große Überforderung durchführbar ist. Das gibt mir Mut und Selbstsicherheit.

Barbara T.

Ein inspirierendes Webinar. Vollgepackt mit Informationen und praktischen Übungen. Definitiv eine Empfehlung für alle Frauen, die endlich durchstarten wollen.

Claudia P.

Jan hat mich eine Stunde in Erstaunen versetzt. Danke.

Annette E.

Absolut empfehlenswert für alle, die ihren Zielen näher kommen wollen und nicht verstehen, warum es bisher nicht so richtig geklappt hat.

Kerstin R.

In dem kostenlosen 60-minütigen Webinar bekommst Du:

 

  • Einen Überblick über die drei elementaren Punkte für eine erfolgreiche Kommunikation und Zusammenarbeit – auch mit Männern. Damit kannst Du sofort beginnen nicht nur an Deinem Erfolg zu arbeiten, sondern auch entspannter und gelassener Deinen Job zu machen.
  • Die Hintergründe, warum Frauen und Männer unterschiedlich denken, handeln und kommunizieren, denn nur wenn Du verstehst wieso Männer anders reden, denken und handeln, wirst Du langfristig mit ihnen erfolgreich arbeiten können. Und mit der ein oder andere Marotte zu leben lernen.
  • Die Gründe und das Verständnis zwischen welchen zwei Polen sich das Leben der Männer abspielt, um ihr Handeln besser abschätzen zu können und Deine Möglichkeiten besser einschätzen zu können.
  • Die Erkenntnis, dass mit den Führungsaufgaben Verantwortung und Macht an Dich gegeben wird, die Du besser mit Bedacht und zum Guten einsetzt anstatt sie zu verweigern.
  • Eine simple und effektive Anleitung, wie Du Dich auch in schwierigen Diskussionen und Gesprächen durchsetzt, ohne zickig genannt zu werden.

 

Z

Termine

Di. 15.03. 18-19.00 Uhr

Mi. 16.03. 10-11.00 Uhr

Do. 17.03. 19-20.00 Uhr

Di. 22.03. 18-19.00 Uhr

Mi. 23.03. 10-11.00 Uhr

u

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Für wen ist das Webinar?

Dieses Webinar ist für Frauen, die mit Männern zusammenarbeiten, Männer führen oder auch Männer als Vorgesetzte haben. Frauen, die ihren Job gerne machen und trotzdem manchmal an den Strukturen und der Hierarchie verzweifeln – auch weil sie sich für die viele, gute und engagierte Arbeit einen angemessenen Lohn und Anerkennung wünschen.

Egal, ob Du bereits eine Führungsposition hast oder erst planst eine verantwortungsvolle Position zu übernehmen oder eventuell selbstständig bist und Dir Männer »nur« als Kunden begegnen, wenn Männer für Dich immer wieder ein Buch mit sieben Siegeln sind, ist das Webinar genau richtig für Dich.

Wenn Du manchmal einfach nicht umhinkommst zu denken: „Bei Dir piept‘s doch!”, dann ist dieses Webinar genau richtig für Dich.

Wie komme ich zum Webinar?

Nachdem Du Dich angemeldet hast, bekommst Du als erstes eine Bestätigungsmail mit einem Link zum Webinar. Solltest Du diese Mail nicht umgehend oder zumindest innerhalb von wenigen Minuten bekommen, schau mal in Deinen Spam-Ordner. Übrigens: Keine Angst, ich schicke Dir auch kurz bevor es losgeht eine Erinnerung.

Gibt es eine Aufzeichnung?

Von den kostenlosen Webinaren gibt es keine Aufzeichnungen. Aber Du kannst Dich gern für einen der nächsten Termine eintragen.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Das schließt Google Analytics und Facebook Pixel Code mit ein. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen