Ein Coach für Frauen?

Zukunft gestalten

Eine der ersten Fragen an mich lautet immer, warum ich als Mann Frauen coache? Können Frauen das nicht besser?

Bestimmt gibt es Themen, die besonders gut von Frau zu Frau zu coachen sind. Und bestimmt gibt es auch Frauen, die ihre Belange lieber mit einer Frau besprechen.
Einige der Probleme in der Berufswelt der Frauen resultieren aber daher, dass sie mit Männern in einer von Männern dominierten Welt arbeiten.

Und da komme ich ins Spiel.

Als Kommunikationsberater und Coach habe ich in den vergangenen 15 Jahren mit vielen Frauen auf allen Hierarchieebenen zusammen arbeiten dürfen. Und, vielleicht noch wichtiger, ich bin ich ein echter Fan von Frauen. Ich habe Frauen geführt, mit Frauen gleichberechtigt in einem Team gearbeitet und habe auch Frauen als Chef gehabt.

Ich weiß wovon ich spreche. Und ich bin mir sicher, dass ich als Mann die Denkmuster, Wahrnehmungsebenen, die Codes und das Kommunikationsverhalten der Männer nicht nur aus erster Hand kenne, sondern auch vermitteln kann — Jan Schleifer.

Viele Frauen, die ich kennen und schätzen gelernt habe, mussten — wie übrigens meine eigene Frau auch — schwerer arbeiten, mehr leisten, einen höheren Einsatz und Preis zahlen, um einen geringeren Lohn und weniger Anerkennung zu bekommen als wir Männer. Ganz oft habe ich mich gefragt, warum gut ausgebildete, intelligente, hoch motivierte und engagierte Frauen unter ihren Möglichkeiten geblieben sind obwohl sie sich wirklich ins Zeug gelegt haben. Ich habe unzählige Meetings erlebt, in denen die Gedanken und Ideen von Frauen weder gehört noch anerkannt wurden. Ja, und ich war auch Zeuge, als männliche Kollegen sich mit ihren Lorbeeren schmückten.

Was machen die viele junge talentierte Frauen, wenn so wenige von ihnen in den Führungsetagen landen?

Als Mann und Kommunikationsberater mit langjähriger Erfahrung kenne ich die Codes und weiß um die Kommunikationsmuster in den männlich dominierten Hierarchieebenen – als Coach verfüge ich über die Tools, mit denen Frauen ihre Ziele und Karrieren einfacher realisieren können.

Meine Vision ist es, Frauen dabei zu helfen ihre Potenziale auszuschöpfen, ihren Selbstwert zu erfühlen, Ängste gegen Selbstvertrauen zu tauschen und mit mehr Selbstbewusstsein aufzutreten.

Ich will Frauen, die männliche Seite der Medaille zeigen und verständlich machen, damit sie sich auch im »Testosteron-Nebel« zurechtfinden und erfolgreich sind!

Studien belegen, was ich im Arbeitsalltag bereits erlebt habe: Mit mehr Frauen in Verantwortung bekommen wir eine bessere Welt.

Sprechen Sie mich an und wir führen ein unverbindliches Vorabgespräch.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Das schließt Google Analytics und Facebook Pixel Code mit ein. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen